Initiativbewerbung

Welche Fachbereiche gibt es bei der SCHULTHEISS Wohnbau AG?

 

Hier ein Überblick über unsere Unternehmensstruktur mit ihren Abteilungen

Welche Anforderungen bestehen an Bewerber/-innen?

Wir suchen proaktive Persönlichkeiten, die einerseits selbständig denken und arbeiten können, und andererseits Freude daran haben, im Team zu arbeiten.

Neue Herausforderungen gehen Sie mit Elan und Ehrgeiz an und haben Interesse daran, sich regelmäßig weiterzubilden? Immobilien sind Ihre Leidenschaft? Sie besitzen Einfühlungsvermögen für die Wünsche und Bedürfnisse von Kunden und haben den Servicegedanken verinnerlicht?

Dann sollten Sie sich bewerben.

Die genauen fachlichen Anforderungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Stellenangeboten.

Bietet die SCHULTHEISS Unternehmensgruppe auch Ausbildungsplätze und die Möglichkeit, Abschlussarbeiten im Unternehmen zu schreiben?
Wir setzen gezielt auf Nachwuchsförderung. Sowohl die SCHULTHEISS Wohnbau AG als auch die SCHULTHEISS Hoch- und Tiefbau GmbH stellen jedes Jahr Ausbildungsplätze in verschiedenen anerkannten Ausbildungsberufen zur Verfügung.Wir suchen regelmäßig Azubis für die Berufe:

  • Immobilienkaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Stahlbetonbauer/-in
  • Maurer/-in
Außerdem besteht die Möglichkeit, bei uns als
  • Werkstudent/-in in den Bereichen Planung und Bauleitung
wertvolle Praxiserfahrung zu sammeln.
 
Auch
  • Schülerpraktika zur Berufsorientierung

können nach Absprache stattfinden.

Was bietet die SCHULTHEISS Unternehmensgruppe als Arbeitgeber?

Wir bieten auf Langfristigkeit angelegte Beschäftigungsverhältnisse. Fachkräfte können bei uns ihr Potential voll entfalten, denn wir bieten regelmäßige Weiterbildungen sowie vielfältige Entwicklungsfreiräume.

Unsere Arbeitsplätze sind mit moderner Technik ausgestattet. Wir arbeiten stets mit aktueller Software.

Darüber hinaus bieten wir:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kostenlose Erfrischungsgetränke
  • Ggfs. Firmenwagen und Firmenhandy

Ein gutes Betriebsklima ist uns wichtig und das zahlt sich aus, denn viele unserer Mitarbeiter sind langjährig für uns tätig. Wir sind davon überzeugt, dass dies wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens beiträgt, denn unsere gut eingespielten Teams liefern kontinuierlich höchste Qualität.

Deshalb schätzen wir die Arbeit unserer Mitarbeiter wert – nicht nur, was eine leistungsgerechte Vergütung angeht.

Bei der SCHULTHEISS Hoch- und Tiefbau GmbH erfolgt eine ganzjährige Anstellung der gewerblichen Mitarbeiter auf der Basis eines Arbeitszeitkontos.

Wie kann ich mich bewerben?

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Unternehmen interessieren und sich für eine Stelle bewerben wollen. Damit Ihre Bewerbung schnell bearbeitet werden kann, achten Sie bitte auf die Vollständigkeit sowie Lesbarkeit Ihrer Unterlagen.

Ihre Bewerbungsmappe sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • Aussagekräftiges Anschreiben, aus dem Ihre Motivation sowie der gewünschte Einsatzbereich hervorgeht (max. 1 Seite)
  • Tabellarischer Lebenslauf mit  den qualifikationsrelevanten Inhalten
  • Zeugnisse (Schulzeugnisse, Vor-/Diplomzeugnis bzw. Bachelor-/Masterzeugnis sowie Arbeitszeugnisse, Nachweise von Praktika und anderen Tätigkeiten)

Online oder klassisch?

Ihre Bewerbung kann sowohl über den klassischen Weg als Bewerbungsmappe an

SCHULTHEISS Wohnbau AG
Frau Verena Wolf
Lerchenstraße 2, 90425 Nürnberg
Telefon: 0911 / 34 709 - 159

oder gerne per E-Mail    (karriere(at)schultheiss-wohnbau.de)

erfolgen.

 

Anhänge

Sie können Ihrer Email-Bewerbung alle wichtigen Anhänge (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, auf Wunsch auch ein Foto) beifügen. Die Gesamtgröße aller Dateianhänge zusammen darf 7 MB (entspricht 7000 KB) nicht überschreiten.

Format

Ihre Dateien sollten im PDF-Format gespeichert werden. Word-Dokumente können wir aus IT-Sicherheitsgründen nicht akzeptieren.

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber - was passiert mit meinen Daten?

Nachfolgend möchten wir Ihnen Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung geben. Bitte beachten Sie zudem für unsere Internetpräsenz selbst noch die Datenschutzhinweise, die Sie hier finden.

Wer ist für Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts für Bewerbungsverfahren ist die

SCHULTHEISS Wohnbau AG bzw.
SCHULTHEISS Hoch- und Tiefbau GmbH
Lerchenstr. 2
90425 Nürnberg
Tel. 0911 – 34709 0

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen, Angaben zu den vertretungsberechtigten Personen und auch weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie in unserem Impressum auf der Internetseite: https://www.schultheiss-wohnbau.de/impressum.html

Welche Daten von Ihnen werden von uns zu welchen Zwecken verarbeitet?

Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung zugesendet haben bzw. zusenden, um Ihre Eignung für die Stelle (oder ggf. andere offene Positionen in unseren Unternehmen oder unserer Unternehmensgruppe) zu prüfen und das Bewerbungsverfahren durchzuführen.

Zudem verarbeiten wir zur Durchführung des elektronischen Zahlungsverkehrs, beispielsweise für eine etwaige Erstattung von Reisekosten im Einzelfall, zusätzlich Ihre Kontoverbindung.

 Auf welcher rechtlichen Grundlage basiert das?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Bewerbungsverfahren ist primär § 26 BDSG sowie Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Danach ist die Verarbeitung der Daten zulässig, die im Zusammenhang mit der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind.

Sollten die Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ggf. zur Rechtsverfolgung erforderlich sein, kann eine Datenverarbeitung auf Basis der Voraussetzungen von Art. 6 DSGVO, insbesondere zur Wahrnehmung von berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgen. Unser Interesse besteht dann in der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen.

 Besteht eine Verpflichtung zu Bereitstellung von Daten?

Die Bereitstellung Ihrer Bewerbungsdaten ist für die Entscheidung über sowie den Abschluss eines Arbeits- oder Ausbildungsvertrages erforderlich. Fehlende oder unvollständige Bewerbungsdaten verschlechtern die Aussicht auf ein Angebot zum Vertragsabschluss.

 Wie lange werden die Daten gespeichert?

Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden im Falle einer Absage nach 6 Monaten gelöscht. Sind die Daten zur Rechtsverfolgung erforderlich, werden sie nach rechtskräftigem Abschluss eines Gerichtsverfahrens gelöscht. Daten im Zusammenhang mit Reisekostenerstattungen werden nach 10 Jahren gelöscht.

Sollten Sie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens den Zuschlag für eine Stelle erhalten haben, werden die Daten aus dem Bewerberdatensystem in unser Personalinformationssystem überführt.

An welche Empfänger werden die Daten weitergegeben?

Ihre Bewerberdaten werden nach Eingang Ihrer Bewerbung von der Personalabteilung gesichtet. Geeignete Bewerbungen werden dann intern an die Abteilungsverantwortlichen für die jeweils offene Position weitergegeben. Dann wird der weitere Ablauf abgestimmt.

Im Unternehmen haben grundsätzlich nur die Personen Zugriff auf Ihre Daten, die dies für den ordnungsgemäßen Ablauf unseres Bewerbungsverfahrens benötigen.

 Wo werden die Daten verarbeitet?

Die Daten werden ausschließlich in unserer Unternehmensgruppe verarbeitet.

 Ihre Rechte als „Betroffene“

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten, Art. 15 DSGVO. Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht. Ferner haben Sie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) im Rahmen der jeweiligen gesetzlichen Vorgaben.

Unser Datenschutzbeauftragter

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten in unserem Unternehmen benannt. Sie erreichen diesen unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:

SCHULTHEISS Wohnbau AG
Datenschutzbeauftragte
Lerchenstr. 2
90425 Nürnberg

sowie per E-Mail unter datenschutz@schultheiss-wohnbau.de.

 

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Hausanschrift

Promenade 27 (Schloss)
91522 Ansbach

Postanschrift

Postfach 606
91511 Ansbach

E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

 

Alexandra Sulmer, Empfang

"Bei der SCHULTHEISS Wohnbau AG ist der Empfangstresen meine Welt. Ich arbeite gern mit Menschen und mag den direkten Kontakt zu Kunden, Partnern,  Mitarbeitern und Besuchern. Der Umgangston hier ist freundlich und zugewandt und das Umfeld authentisch. Auch an turbulenten Tagen ist mir eine angenehme und entspannte Atmosphäre echte Herzensangelegenheit. Ganz besonders freut mich natürlich, wenn ich am Empfang neue Kollegen begrüßen darf!"