HALLO FORCHHEIM, MUSTER MICH MAL!

Das Hornschuchquartier nimmt Gestalt an, bereits Ende Oktober 2018 wurde in der Bayreuther Straße das Richtfest für den ersten Bauabschnitt gefeiert. Forchheim als „kleine Großstadt“ habe sich als idealer Standort für das Projekt erwiesen, resümierte bei dieser Gelegenheit Martin Heyn, Vorstandsvorsitzender der SCHULTHEISS Wohnbau AG. Und die Lage in der Bayreuther Straße ist tatsächlich ideal – sowohl für Berufspendler, die in gut 17 Fahrminuten in Erlangen sind, als auch für Stadtbummler, die vom Quartier aus schnell in die Innenstadt gelangen. Von vielen der Wohnungen lässt sich außerdem ein toller Ausblick bis in die Fränkische Schweiz genießen.

Eröffnung der neuen Musterwohnung am 19. und 20. Januar 2019 jeweils von 14 bis 16 Uhr

Damit sich das Erleben der Interessenten während der Bauphase nicht nur auf das Exposé und die Außenbesichtigung beschränkt, wird im Hornschuchquartier am Wochenende 19. und 20. Januar eine Musterwohnung eröffnet. „Dafür haben wir eine freundliche 3-Zimmer-Erdgeschosswohnung mit Loggia im vorderen Haus D ausgewählt“, so Marketingleiterin Harriet Hamann. „Das helle und komfortable Wohngefühl lässt sich in möblierten Räumen viel besser greifen, und auch die wesentlichen Ausstattungsmerkmale der Objekteinheiten sind in dieser Musterwohnung konkret erlebbar. Welches Echtholzparkett, welche Markenfliesen und welche individuellen Ausstattungsdesigns jeder Kunde für sich und seine Wohnung letztendlich vorzieht, wird natürlich im Einzelnen besprochen und ausgewählt. Die Musterwohnung vermittelt aber schon mal einen guten Eindruck davon, was möglich ist.“

Das perfekte Zuhause in Forchheim

Das Hornschuchquartier wird für die künftigen Bewohner in jedem Fall ein Zuhause sein, das viel Entfaltungsraum bietet. Die individuellen Grundrisse der 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen werden unterschiedlichsten Bedürfnissen gerecht. Tiefgarage, Aufzug und barrierefreie Zugänge machen das Leben in den Wohnungen komfortabel und zukunftstauglich.

Zum Eröffnungswochenende und jeweils sonntags treffen Interessierte in der Musterwohnung einen Verkaufsberater an, der zu dem Bauvorhaben informiert und auf Wunsch ausführlich alle Fragen beantwortet. Wir laden Sie herzlich ein!

Weitere Informationen zum Bauvorhaben in Forchheim finden Sie hier:

Zurück

top