Richtfest in der Rudolfshofer Straße in Lauf an der Pegnitz

 

Die SCHULTHEISS Wohnbau AG erbaut in der Rudolfshofer Straße 26 in Lauf an der Pegnitz aktuell zwei Wohnanlagen. Die insgesamt zehn 2- bis 3-Zimmer-Eigentumswohnungen verfügen über 58 m² bis 88 m² Wohnfläche sowie Balkon oder eigenen Garten. Ein gutes Stück ist geschafft: Nach knapp sechsmonatiger Bauzeit konnte nun das Richtfest gefeiert werden. Am Donnerstag, den 16. August 2018 trafen sich dazu Käufer, die am Bau Beteiligten und Mitarbeiter der SCHULTHEISS Wohnbau AG auf dem Baugrundstück. Begrüßt wurden die Gäste durch Vorstand Martin Heyn. Ein Mitarbeiter der SCHULTHEISS Hoch- und Tiefbau GmbH übernahm nach alter Sitte den Richtspruch und wünschte dem Bauvorhaben eine glückliche, weitere Entwicklung.

Wohnen in der Rudolfshofer Straße – moderne Architektur, die keine Wünsche offen lässt

Zeitloses Design mit kubistischen Formen und großen Fensterflächen – die beiden Wohnanlagen in der Rudolfshofer Straße bestechen durch eine moderne Architektur. Im Inneren erwarten die künftigen Bewohner offene, lichtdurchflutete Wohnräume und individuelle Rückzugsbereiche. Beide Wohnanlagen verfügen über ein Penthaus mit L-förmiger Dachterrasse. Die Ausrichtung nach Südwest und luftige Ausblicke laden zu entspannenden Sonnenstunden ein, um den Alltag hinter sich zu lassen. Fast alle Einheiten haben bereits einen Käufer gefunden.

Die Lage

Die Wohnanlage liegt in einem gewachsenen Wohngebiet, zentrumsnah in Lauf rechts der Pegnitz. Die Kreisstadt des Nürnberger Landes liegt wenige Kilometer östlich von Nürnberg im unteren Pegnitztal. In der Altstadt zeugen Bauten wie das Glockengießerspital mit der malerischen Kirchenruine, die Felsenkeller sowie das Alte Rathaus von der Stadtgeschichte. Am Eingang zur Frankenalb gelegen bettet sich Lauf an der Pegnitz außerdem in eine reizvolle Landschaft ein, die für Ausflügler, Naturfans und Sportler viel zu bieten hat.

Mehr Informationen zu den Eigentumswohnungen

Zurück

top