SCHULTHEISS Wohnbau AG feierte Richtfest in der Falterstraße

Gestern war es so weit: In der Falterstraße am Nürnberger Tiergarten wurde Richtfest gefeiert. Nachdem der traditionelle, mit bunten Bändern geschmückte  Baum am Dachstuhl angebracht worden war, sprach der Zimmerermeister Gebhardt den Richtspruch und zerbrach, wie es Brauch ist, sein Glas beim beherzten Wurf vom Gebäude. Scherben bringen Glück, so dass von einer rosigen Zukunft des Bauvorhabens auszugehen ist.

Ausschließlich Gutes verspricht auch die Lage am Tiergarten. Naturnah, zentral und verkehrsgünstig wohnen hier bald die neuen Eigentümer der neuen Wohnanlage mit 22 Wohnungen.

Der Vorstandsvorsitzende der SCHULTHEISS Wohnbau AG Martin Heyn begrüßte in seiner Rede die neuen Besitzer der bereits verkauften Einheiten, sowie die Aufsichtsräte der SCHULTHEISS Wohnbau AG Wolfgang Baumann, Joachim Jarosch und Franz Schmidthammer.

Zurück

top
wohnträume.png