Markenrelaunch der SCHULTHEISS Wohnbau AG

Richtfest

In der Fürther Südstadt hat sich rund um die grüne Oase des Südstadtparks ein gefragtes Wohngebiet mit hohem Lebens- und Freizeitwert entwickelt. Das Projekt Balbiererstraße bereichert das Viertel mit einer Eigentumswohnanlage um ein zeitgemäßes Wohnkonzept mit 73 modernen Eigentumswohnungen. Das Richtfest für einen der beiden Bauabschnitte fand bereits im Frühjahr statt, am Mittwoch, 17. Oktober durfte der traditionelle Hebauf ein zweites Mal gefeiert werden.

Mitte 2017 hat die SCHULTHEISS Wohnbau AG den Startschuss für den Bau der Wohnanlage Balbiererstraße in der Fürther Südstadt gegeben. Das Investitionsvolumen für das Bauvorhaben beträgt insgesamt rund 20 Millionen Euro. Die Grundrisse der 73 Objekteinheiten variieren vom 2-Zimmer-Apartment, über Penthäuser bis hin zur großzügigen 4-Zimmer-Wohnung. Das Richtfest des kleineren Bauabschnitts mit insgesamt rund 847 qm Wohnfläche fand am 18. April 2018 statt. Ein weiteres Mal wurde das traditionelle Ritual am 17. Oktober durchgeführt, nachdem nun die Rohbauphase des größeren Bauabschnitts mit 61 Wohneinheiten und rund 5.280 qm Wohnfläche fast abgeschlossen ist. Zum Richtfest trafen sich auf dem Baugrundstück die Käufer, Vertreter der Stadt Fürth, die am Bau Beteiligten und Mitarbeiter der SCHULTHEISS Wohnbau AG. Begrüßt wurden die Gäste durch Vorstandsvorsitzenden Martin Heyn. Dieser zeigte sich rundum zufrieden mit dem Projekt und zog eine positive Bilanz. „100 Prozent der Einheiten sind bereits vergeben. Mit dem Bauprojekt Balbiererstraße hat die SCHULTHEISS Wohnbau AG damit in Fürth seit 2005 rund 750 Wohneinheiten geschaffen“, so Heyn. Im Anschluss richtete der Fürther Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung ein Grußwort an die Gäste, bevor ein Mitarbeiter der SCHULTHEISS Hoch- und Tiefbau GmbH nach alter Sitte den Richtspruch sprach und dem Bauvorhaben eine glückliche, weitere Entwicklung wünschte.

Balbiererstraße – urbanes Wohnen nahe dem Südstadtpark

Ein komfortables Zuhause mit offenen, hellen Räumen und klaren Linien - das erwartet die künftigen Bewohner der neuen Eigentumswohnungen in der Balbiererstraße. Balkone und City-Terrassen bieten sonnige Freiräume für Zeit mit Familie und Freunden. Die Fassadengestaltung der Anlage lehnt sich an das denkmalgeschützte Haus gegenüber an, so setzen beispielsweise kupferfarbene Elemente an den Balkonen besondere Akzente. Auch die Umgebung hat viel zu bieten: Mit ihrem lebendigen Charakter sowie der Grünoase Südstadtpark ist die Fürther Südstadt zu einem gefragten Wohngebiet avanciert.

Zurück

top